#DasDigitaleKlassenzimmer

Jetzt Registrieren und einen von 50 Testaccounts sichern!

Wie funktioniert Worklean für Lehrer und Schüler?

Saubere Arbeit

Corona sorgt überall für Chaos, auch in den Schulen. Wir finden: Bildung ist verdammt wichtig. Worklean setzt sich dafür ein, dass Lehrer und Eltern die Kinder auch daheim unterrichten können. Und das ganz ohne Ansteckungsgefahr. Das digitale Klassenzimmer ist eine soziale Initiative, mit der Lehrer und Schüler die Plattform Worklean völlig kostenfrei und unverbindlich zunächst 3 Monate testen können.

Schließung der Schulen

Laut dem Statistischen Bundesamt gibt es circa 33.000 Schulen deutschlandweit, die aufgrund der Corona-Pandemie schließen mussten. Das betrifft fast 11 Millionen Schüler und Schülerinnen. Lehrer sollen die Schüler daheim unterrichten, wissen aber meist nicht wie und über welchen Kanal. Wir von Worklean bieten allen Lehrern und Schülern eine Plattform für gemeinsamen Austausch.

Klassenräume einfach
digitalisieren

Worklean ist dein digitaler Klassenraum, der es Lehrern ermöglicht Unterrichtsmaterialen, Klassenstufen und einzelne Klassen zu verwalten. Lehrer können mittels der Plattform ganz gezielt Schülern Aufgaben erteilen, deren Einhaltung kontrollieren und sich über auftretende Probleme direkt an den Dokumenten austauschen.

Intuitive Bedienung und ein klares Design sorgen für eine übersichtliche Strukturierung und Verwaltung von allen Arbeitsbereichen. So sorgen wir dafür, dass die Zeit nicht noch chaotischer wird, als sie schon ist. Nach wie vor sollten Schüler die Möglichkeit haben ihr Wissen umfangreich und nach dem Lehrplan zu erweitern. Die momentane Krisensituation darf hierbei nicht im Weg stehen.

Einfache Registrierung

Kein Herunterladen eines Programmes notwendig, es müssen lediglich ein paar Daten eingegeben werden, damit Worklean identifizieren kann, dass es sich um eine Lehrkraft handelt.

Übersichtliche Struktur

Innerhalb der digitalen Klassenräume können Ordner und Unterordner angelegt werden. Jedem Ordner/ Unterrichtsfach kann eine Beschreibung beigefügt werden. Hier kann man bereits auf bestehende Vorlagen zurückgreifen und direkt die eigenen Unterrichts- und Lehrmaterialien hochladen.

Anlegen von Klassenstufen und Klassenräumen

Mittels der Ordnerstruktur können sich Lehrer alle Materialien strukturieren und den jeweiligen Bereichen zuordnen. Dabei kann der Lehrplan des jeweiligen Bundeslandes als Vorlage dienen.

Kommunikation und Interaktion direkt bei Lehrmaterialien

Lehrer erhalten einen direkten Kommunikationskanal zum Austausch und Fragenklären von Aufgaben oder Lehrinhalten. Zudem ergänzt Worklean den Klassenraum mit einer Diskussionsfunktion.

Einfache Aufgabenzuweisung

Der Klassenlehrer erhält sozusagen den Schlüssel zum Klassenraum und kann die einzelnen Ordner den Fachlehrern freigeben. Zudem können Aufgaben einzelnen Schülern oder ganzen Arbeits-/Lerngruppen zugewiesen werden.

Hier ein Blick in das digitale Klassenzimmer

Die Plattform Worklean ist die digitale Lösung, um mit Eltern und Schülern im virtuellen Kontakt zu stehen. Man hat alle Dokumente, Arbeitsblätter, Wochenpläne, Elternbriefe und etc. auf einen Blick. Der Austausch auf der Plattform ersetzt die unzähligen Emails und die überfüllten Emailpostfächer. Die Plattform unterstützt verschiedene Dateiformate, sodass Übertragungsschwierigkeiten vermieden werden. Es macht Spaß so fortschrittlichen Unterricht zu unterstützen.- Daniela Frey, Linnéschule Frankfurt am Main, Grundschule
Worklean ist für mich die Alternative für das unübersichtliche und viel zu datenvolumen-unfreundliche Emailpostfach. Mit einer einfachen Handhabung wird hier ein virtueller Klassenraum mit hochgeladenen Materialien und Infos geschaffen, in dem sich jeder gut orientieren kann. Dabei wird die Kommunikation zwischen den Eltern und LehrerInnen wie auch unter der Elternschaft selbst erleichtert. Diese Plattform kann ich nur jedem Lehrer und jeder Lehrerin in dieser speziellen Zeit und darüber hinaus empfehlen.- Susanne Mutschischk, Linnéschule Grundschule, Frankfurt am Main

#DasDigitaleKlassenzimmer

Digitale Klassenzimmer bedeuten auch keimfreie Klassenräume. Wir setzen uns dafür ein, die Ausbreitung des Coronavirus zu stoppen, indem wir den Lehrern und Schülern ein Arbeiten von daheim ermöglichen und so die Wahrscheinlichkeit einer Ansteckung im größeren Umfang sinkt. 

Für Fragen von Lehrern oder Eltern wurde extra eine Service-Hotline eingerichtet:

0163 8837852

Zu erreichen ist diese Montag bis Freitag von 09:00 bis 17:00 Uhr.