Wir ermöglichendigitales Arbeiten für alle

Die Idee dahinter

Vor allem in Unternehmen aber auch in Vereinigungen gibt es so viele Daten, die geordnet und bearbeitet werden müssen, dass man schnell den Überblick verliert. Diese Arbeit ist oft sehr mühselig und nimmt viel Zeit in Anspruch. Alle Ordner in einem Schrank mit Einlegeblättern zu versehen und Dokumente abzuheften, kann nerven. Außerdem ist die Kommunikation im Team schwer, wenn alle gemeinsam an einem Dokument arbeiten wollen, es dafür aber mehrfach ausdrucken und so kein Gesamtdokument entsteht. Wir wollten ein Tool schaffen, dass mehrere Funktionen vereint, Ordnung schafft und so Zeit spart.

Unsere Mission

Worklean soll alle Prozesse im Unternehmensalltag vereinfachen. Digitales Arbeiten ist effizienter und geordneter. Genau das wollen wir für alle erreichen, die in einem Unternehmen, einer Vereinigung oder generell irgendwo arbeiten, wo viele Abläufe und Prozesse aufeinander treffen. Auch Start-ups wollen wir helfen, indem wir Vorlagen geben, die es ihnen ermöglichen von Anfang an eine Struktur in ihrer Ablage und Verwaltung von Dokumenten zu bekommen. Gerade bei einer Gründung muss so viel beachtet werden und die personellen Ressourcen sind viel zu knapp, um den ganzen Papierkram zu erledigen. Worklean soll eine Plattform sein, die jeder nutzen und an seine Bedürfnisse anpassen kann. Dabei werden alle Daten DSGVO konform behandelt und es gibt keine versteckten Kosten. Denn auch Sicherheit und Transparenz ist uns bei Worklean wichtig.

Der Gründer von Worklean

Gegründet wurde Worklean 2017 von Dr. Oliver Waldburg. Er ist seit 1999 als Anwalt tätig und hat den Umbruch durch die Digitalisierung in Unternehmen miterlebt und beschlossen zu nutzen. Herausgekommen ist ein Tool, dass Arbeitsprozesse in Unternehmen vereinfacht. Als Partner einer internationalen Anwaltssozietät lernte er verschiedene Rechtsbereiche kennen. Sein erworbenes Wissen fließt in die Vorlagen von Worklean mit ein. Kundenkontakt ist ihm sehr wichtig.

Das Team an seiner Seite

Sang Tanzer

CMO

Patrick Böttcher-Exner

Projektmanager

Paul Tanzer

CTO